Japanreise 2017

Auf Einladung des RC30 Owners Club of Japan flogen wir mit 36 Teilnehmern nach Japan, um an den Feierlichkeiten zum 30-jährigen RC30-Jubiläum teilzunehmen.
Es war sicherlich für unsere japanischen Gastgeber eine Herkulesaufgabe, für eine so große Teilnehmerzahl ein Programm für volle 11 Tage zu erstellen. Umso mehr müssen wir uns bei ihnen für eine tolle Gastfreundschaft bedanken.
Die Stationen unserer Reise in Japan waren in aller Kürze: MotoGP und HONDA Collection Hall in Motegi, Besuch von Tempelanlagen, Yamaha Communication Plaza, Suzuka Race Circuit und Sugadaira (Nähe Nagano), wo die Feierlichkeiten zu diesem Jubiläum im Hotel Sonntag über die Bühne gingen. Nach 2014 war es erneut eine unvergessliche Reise in das Land der aufgehenden Sonne, wo wir vieles über die Kultur und Traditionen unserer japanischen Freunde erfahren konnten.

Zur Bildvergrößerung einfach die einzelnen Bilder anklicken!

Lechert Frank und Spang Pit